2014: Die zehn heißesten Customer-Experience-Themen in unserem Blog

heiss (Quelle: unsplash)

Vorsätze fürs neue Jahr? Die haben eigentlich noch nie funktioniert. Also schauen wir einfach mal zurück und lassen uns vom kommenden Jahr überraschen!

Man kann viele Top-Themen-Listen für was-auch-immer erstellen, aber am Ende entscheiden die Leser, also Sie! Wo ich schon dabei bin: vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Blog, für Ihre Kommentare und Anregungen! Ohne Sie wäre das alles hier ja nichts.

Auf geht’s, das Ende naht. Erfahren Sie jetzt mehr über sich, über das was Sie im Jahr 2014 hat klicken und lesen lassen…

Ergebnisse der Blogparade „Kundenservice zu Zeiten der Shareconomy“

Infografik: Die Shareconomy-Landschaft 2013 (friendsurance)Shareconomy: Teilen oder Tauschen? Disruption oder Evolution? Welchen Einfluss haben gesamtwirtschaftliche und gesellschaftliche Bedingungen auf die Notwendigkeit und Methoden des Teilens? Und welchen Einfluss hat diese Entwicklung auf die etablierte, klassische Form des Kundenservice?

Die Teilnehmer der brightONE-Blogparade Kundeservice zu Zeiten der Shareconomy haben sich auf unterschiedliche Weise dem Thema genähert.

Food for your Brain.

Shareconomy – das ist doch nur „der alte Affe Gier“ – eine Polemik

photo-1416339698674-4f118dd3388bJawohl, die schöne neue Welt ist in aller Munde: teilen statt selbst besitzen. Car Sharing, Couch Surfing, Bücher tauschen und, und, und. Das ist ressourcenschonend und soziale Kontakte gibt es in unserer an zwischenmenschlicher Wärme armen Welt noch dazu.

Kai Nörtemann hat die aktuelle Diskussion zum Thema Shareconomy aufgegriffen und eine Blogparade dazu gestartet, der ich folgende Polemik hinzufügen möchte.

Blogparade: Kundenservice zu Zeiten der Shareconomy

Share EconomyWie wir leben, wie wir einkaufen im Jahr 2025 – so lautet der Untertitel der aktuellen Studie „Global E-Tailing 2025“ der Deutschen Post DHL. Sie beinhaltet vier verschiedene Szenarien, wie sich Konsum und Logistik durch die globale Wirtschaftssituation verändern könnten.

Die kollaborative Wirtschaft existiert bereits. Sie beeinflusst schon heute wie wir arbeiten, konsumieren und leben.

Kann der Kundenservice großer Unternehmen mit dieser Entwicklung Schritt halten – und wie? Aufruf zu einer Blogparade.

Update: Die Blogparade ist beendet – die eingereichten Artikel sind in diesem Artikel zusammengefasst.