Praxisbeispiel: Entwicklung eines Kundenservicekonzepts

Kundenservicekonzept - In manchen Gegenden sollte man sich nicht verlaufenWie wäre es, wenn der Kundenservice nicht als untergeordnete Kostenstelle betrachtet würde? Wenn der Kundenservice den strategischen Kern des Unternehmens bildete? Und gerade deshalb effizient wirtschaften könnte? Ich höre schon die Bedenkenträger: „Klingt großartig, ist aber nicht umsetzbar, das rechnet sich niemals!“. Wirklich?