CCW2015: Tag 1 – Einzug der Gladiatoren

B-l-IIBXAAE8lW7 (1)Erster Messetag heißt: den ersten Schweißausbruch unter Kontrolle halten, die Jungs und Mädels von ITyX und ININ um ihre kurzärmeligen Convenience-Klamotten beneiden, eine Kaffeegelegenheit mit endlicher Schlangen-Länge suchen, wie hieß doch gleich der… ? Es heißt aber auch: unser Stand sieht super schön aus – eine Werbeagentur-Frau fotografiert ihn aus lauter Begeisterung von allen Seiten. Branchentreff, wer ist jetzt wo? Küsschen links und rechts und alles Neue aus dem Netz auf der SocialCom-Twitterwall in Halle 2.

Tag 1 heißt auch: super-interessante Gespräche, Interesse aus Branchen, mit denen ich nicht gerechnet hätte (unsere Referenzen im Bereich Fashion sind wirklich etwas übersichtlich), aber auch: gute Gespräche mit den Bestandskunden.

Und am Ende: es zwickt im Kreuz, das Tagesgeschäft holt mich ein, noch schnell einen kurzen Blogbeitrag schreiben. Und jetzt die Frage:

Was ist das Thema dieser CCW?

Für mich nach dem ersten Tag kaum zu beantworten, vielleicht soviel: Social Customer Service ist angekommen,  auch die kleinen Contactcenter verlangen ein vollständiges Multi-Channel-Kundenerlebnis.

Die Frage „Telefonie oder Zwieback?“ vertagen wir auf Tag 3.

Nie wieder einen Blogartikel verpassen >>> Zum Blog-Newsletter anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + zehn =