Anja Bonelli

About Anja Bonelli

Senior Product Manager für SocialCom bei brightONE Consulting.

Endlich legal: Whatsapp im Kundenservice

WhatsApp im KundenserviceSeit Monaten warten unsere Kunden und wir sehnsüchtig darauf: Dass der stärkste und am schnellsten wachsende Kommunikationskanal WhatsApp im Kundenservice zwischen Unternehmen und Endkunde eingesetzt werden darf. Bis jetzt wurde dies durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Messengers sowie – eher weniger kompliziert – durch das Fehlen einer API verhindert. Sowohl die Endkunden als auch die Unternehmen murrten und einige Marken schafften mittels rechtlich unsauberen Lösungen kurzfristige Kommunikationswege auf dem derzeitigen digitalen Lieblingskanal der Kunden. Einige wurden gesperrt und einige auch ordentlich abgemahnt.

Die Stunde der Messenger – die Reduktion aufs Wesentliche?

Foto: Adam PrzezdziekDies ist der zweite Teil der Serie über neue Entwicklungen in Social Media und Instant Messenger wie zum Beispiel WhatsApp und Snapchat.

Bei WhatsApp gibt es – im Gegensatz zu Facebook – nur wenige Funktionen und auch diese sind sehr zielgerichtet auf die Kommunikation zwischen wenigen Personen ausgelegt. Diese klare Fokussierung, sowie die einfache und stark auf Mobilgeräte getriebene Bedienung, sprechen alle Generationen an. Und als angenehmes Extra gibt es die Werbefreiheit, welche laut dem Mitbegründer und Firmenchef Jan Koum auch in Zukunft Bestand haben wird.

Doch er betonte auf der letzten DLD Konferenz in München auch, dass WhatsApp künftig stärker in der Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern mitmischen wolle und es schon ein künftiges Geschäftsmodell gebe.

Wie kann das zusammen gehen, ohne den ursprünglichen Anspruch zu verlieren? Und was macht eigentlich der Youngster Snapchat richtig?

Wie kommunizieren wir morgen? Facebook contra WhatsApp und warum die Öffentlichkeit wieder überbewertet wird

Zukunft (Foto: unsplash)Diese Artikel-Miniserie gewährt Einblicke in die sich stark ändernde Welt der sozialen Netze und Messenger, Sie wird Ihnen neue Player wie Snapchat anhand von Use Cases vorstellen sowie das veränderte Kommunikationsverhalten der jüngeren Generationen erklären und darstellen.

Nähert sich die goldene Zeit von Facebook ihrem Ende?

SCRUM: Die Crux der Agilität

Schon im letzten Beitrag ging es zu einem Teil um unsere agile Arbeitsweise mit SCRUM. Da diese bei uns sowohl die kulturelle als auch technische Basis bildet und somit sowohl in der Team- als auch in der Software-DNA fest verankert ist, widme ich dem heutigen Blogeintrag eben jenem von uns so umfassend gelebten Vorgehensmodell und versuche die Gründe darzulegen, warum wir uns dafür entschieden haben.

Neuigkeiten aus der Welt der Social Media

Sprechblasen Social MediaNoch ein Text über Social Media? Ja, tatsächlich! Denn jeden Tag entstehen Hunderte von neuen Geschäftsmodellen auf Grundlage der sich ändernden Technologie und Kultur, die zu einem großen Teil mit Social Media umschrieben werden kann. Und bei weltweiten 1,15 Milliarden aktiven Nutzern und immerhin 24 Mio. deutschen Nutzern allein auf Facebook sollte man thematisch am Ball bleiben, oder?

Awardjäger SocialCom

Als unser SocialCom den CCV Award für das innovativste IT-Produkt des Jahres 2013 gewann, war die Freude natürlich sehr groß. Dabei ist es der gefühlte 10te Preis, den die CRM-Lösung in den letzten drei Jahren abräumte. Darunter war auch eine Drittplatzierung  beim McKinsey High Business Award und zwei leuchtend blaue Trophäen der Funkschau Leserwahl.

Doch wie kann ein Mittelständler sich gegenüber großen Firmen mit anderen Möglichkeiten der Produktentwicklung behaupten? Was machen wir anders?